Optionsclick

Der Optionsclick Testbericht

Der Broker OptionsClick ist ein Anbieter für binäre Optionen und hat es mittlerweile geschafft, eine gute Bekanntheit zu erlangen. Viele Trader vertrauen dem Broker und handeln über ihn die binären Optionen. Das liegt wohl auch daran, dass es sich bei Optionsclick um einen regulierten Broker handelt, der die Standards de Cysec erfüllen muss. Die Cysec ist die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde, die im Bereich der binären Optionen sehr wohl eine wichtige Rolle einnimmt, auch wenn ihre Relevanz scheinbar gering ist, im Vergleich zu der Bedeutung der BaFin. Wenn Trader das nächste Mal also eine Regulierung durch die Cysec feststellen, dann sollten sie Bedenken bei Seite schieben. Die strengen Standards der Cysec müssen eingehalten werden, sonst bekommt der Anbieter Probleme.

Der beliebte 60 Sekunden Handel wird auch angeboten

Das Angebot von Optionsclick ist allerdings nicht sehr wirklich breit gefächert. Es gibt bei Optionsclick nur binäre Optionen und Devisen, die gehandelt werden können. Indices und Rohstoffe können leider nicht gehandelt werden. Das wird einigen Tradern missfallen, da sie insbesondere den Rohstoff Handel sehr mögen, wie sich aus der Lektüre von einschlägigen Fachmagazinen und Foren erkennen lässt. Dafür ist der Handel der binären Optionen relativ divers. Trader haben die Auswahl zwischen dem Hoch/Niedrig, Ein Treffer, Range Handel und dem schnellen 60 Sekunden Handel. Letztere erfreuen sich besonders großer Beliebtheit, was auch gar kein Wunder ist, denn mit ihnen ist es möglich, dass Trader innerhalb von einer Minute eine enorme Rendite von ca. 70 % erzielen können.

Der Devisen Handel ist auch relativ simpel gehalten. Im Optionsclick Test gab es zum Beispiel die Option mit der Frage, ob das Devisenpaar EUR/USD um 21:10 über oder unter dem aktuellen Marktpreis schließen wird. Diese Option ist nicht wirklich spektakulär, sondern bezieht sich auf eine simple Entscheidung. Nichtsdestotrotz werden Devisen für die meisten Menschen so interessant sein, dass sie sich auch mit einem relativen schmalen Angebot zufrieden geben.

Trader können ihre Fähigkeiten ganz leicht überprüfen

Optionsclick bietet seinen Händlern ein umfassendes Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten, die sind auch sehr wichtig, da sich Trader nie sicher sein können, dass sie nun die Dinge wissen, die sie für den erfolgreichen Handel mit binären Optionen benötigen. Bei Optionsclick ist das Angebot auch so aufgebaut, dass sie anhand eines Balkens sehen können, welches Niveau sie erreicht haben. Ziemlich praktisch. Praktisch ist auch, dass Trader keine App herunterladen müssen, wenn sie unterwegs traden möchten, dann brauchen sie nur die mobile Webseite von Optionsclick aufrufen. Schon können sie mit dem Handel beginnen.

Einen kleinen Haken hat es im Optionsclick Test dann aber doch gegeben und zwar ist die Webseite in Teilen noch auf Englisch. An sich ist das kein Problem, aber das Trading Englisch, wird wohl nur von wenigen Tradern gesprochen und darum kann es schnell zu Missverständnissen kommen, wenn sie sich auf der Webseite befinden oder mit dem Kundendienst kommunizieren.

Comments are closed.